Der Wilhelmsteg geht weiter!

Liebe Freunde, liebe Gäste,

der „Wilhelmsteg“ geht weiter, wir öffnen wieder… und es gibt auch wieder Waffeln!

Ab Samstag, den 25. Juni 2022 heißt es „weitermachen“ und…

Nach vorne schauen!

Unter der Regie von Ansgar Küchle, der vielen bereits durch seine „Wildnistage“ bekannt ist, hat der Wilhelmsteg nicht nur einen Pächter gefunden, der Café und Zeltplatz ganz im Sinne seines Freundes Rolf und in unser aller Sinne weiter betreibt, sondern der mit seinen zusätzlichen Angeboten rund um Natur und Naturerlebnisse diesen ganz besonderen Ort in der Kroppacher Schweiz unter dem Namen „Wilhelmsteg | Café . Zeltplatz . Wildnistage“ in die Zukunft führt.

Und wir freuen uns, dass es mit Ansgar auch einige Neuerungen geben wird!
Zum Beispiel findet in diesem Jahr erstmalig im August das „Wildnistage-Naturfestival“ am Wilhelmsteg statt… und auch bezüglich des Zeltplatzes, der weiterhin natürlich in erster Linie größeren Gruppen für Ferienfreizeiten o.ä. vorbehalten ist, wird es tolle neue Angebote geben.

Es bleibt also spannend!

Und wir werden Sie natürlich weiterhin auf unserer Webseite und auf unserem instagram-account @wilhelmsteg über Neuigkeiten rund um den Wilhelmsteg informieren.

Öffnungszeiten:

Wir starten zunächst mit den bekannten Öffnungszeiten, das heißt, das Café wird ab dem 25.6.22 wie folgt geöffnet sein:

  • Samstags: 12:00 – 18:00 Uhr
  • Sonn- und Feiertags: 12:00 – 18:00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Über Ansgar Küchle

Ansgar ist seit 2016 mit „Wildnistage“ selbstständig und erfolgreich.

Er ist darüber hinaus zertifizierter Natur- und Landschaftsführer nach „Banu“, ausgebildeter Wildnispädagoge sowie ausgebildeter Feuerlauftrainer und hat über 20 Jahre Erfahrung als Ausbilder und Dozent in der Jugend- und Erwachsenenbildung.

Mehr über ihn und seine Angebote erfahren Sie hier auf der Wilhelmsteg-Webseite und natürlich über www.wildnistage.com

Text/Fotos: Ute // © uk|design